Aktionen 2018

2018

Dezember

Tiajarafe

Im Dezember bekam die Gemeinde von Tijarafe eine Spende an Süssigkeiten für bedürftige Kinder in Höhe von 350€

Garafia

Im Dezember haben wir eine Spende von  € 700.- an die Gemeinde von Garafia gemacht für Lebensmittel und Hygieneartikel. Und zu Weihnachten noch eine in Höhe von 350€ für Weihnachtssüssigkeiten für bedürftige Kinder.

Anbei das Dankschreiben der Gemeinde:

Ausserdem wurden im Dezember noch folgende Spenden an die Gemeinden in Form von Lebensmitteln übergeben:

Breña Baja  ungefähr 700 euros
Fuencaliente  ungefähr 700 euros und Barlovento ebenso

Und folgenden Gemeinden Spenden in Höhe von 350€ für Weihnachtssüssigkeiten für bedürftige Kinder:

Fuencaliente und Puntallana.

Und Breña Alta  ungefähr 700€ für Reyes.

November

Im August 2018 hat die Vereinigung “Høje-Taastrup Rotary” in Dänemark, Annette Ibarra eingeladen, um über die “Asociación Solidaridad SOS La Palma”  zu erzählen.

Es waren 25 Personen anwesend, die Fragen über unsere Tätigkeit stellten.

Zum Abschluß überreichten sie Annette einen Check über 4000 Dänische Kronen was soviel wie 500 Euro sind.

Wir sind sehr dankbar für diese außergewöhnliche Spende.

September

Gazmira Rodríguez y Annette Ibarra.
Gazmira Rodríguez y Annette Ibarra.

Die Gemeinde von Santa Cruz de la Palma hat von SOS La Palma eine Spende erhalten für Reinigungsmittel und Hygieneartikel damit die Sozialarbeiter sie an bedürftige Familien verteilen können.

Die „Solidaridad SOS La Palma“ wurde von ausländischen Bürgern gegründet, die auf La Palma wohnhaft sind und die versuchen durch Spenden, in diesem Falle mit Produkten, die Not von bedürftigen Personen zu mildern. Momentan haben sie 35 Mitglieder, hauptsächlich aus Deutschland, aber auch aus Bulgarien, Dänemark und England.

Das Ratsmitglied der Sozialbehörde von Santa Cruz, Gazmira Rodríguez, dankt der Präsidentin von „Solidaridad SOS La Palma“, Annette Ibarra, für die ständige Hilfe für Bedürftige – ein Beispiel von Großzügigkeit und Verantwortung.

Gazmira Rodríguez erinnert sich, daß SOS La Palma in der Zeit der größten finanziellen Krise auf La Palma gegründet wurde und daß sie aber immer noch weiter machen, da sie wissen, daß immer noch ein großer Bedarf an Hilfe besteht, wofür man sehr dankbar ist.

Juli

Spende Juli 2018 Tijarafe

Die Gemeinde von Tijarafe hat von der “Asociación Solidaridad SOS La Palma”  Lebensmittel und Hygieneartikel im Wert von 500€ für die Bedürftigen erhalten.

Juni

Tazacorte

Juni 2018 Tazacorte

Im Juni haben wir eine Spende von  € 700.- an die Gemeinde von Tazacorte gemacht für Lebensmittel und Hygieneartikel (Oben im Bild).

San Andrés y Sauces

Im Juni 2018 machten wir eine Spende von € 500.—an die Gemeinde von San Andrés y Sauces. Die Sozialarbeiterin Maria Fania Hernández Medina und Annette Ibarra von der Asociación SOS La Palma machten den Einkauf in einem kleinen Supermarkt von Los Sauces.

Mai

Puntallana

Die Sozialarbeiterinnen von Puntallana und Annette Ibarra von der Asociación SOS La Palma haben im Mai für € 250.- Kleidung und Schuhe für Kinder in Puntallana gekauft. Außerdem hat SOS La Palma eine Spende von € 250.- für Lebensmittel gemacht und zwar auf eine sehr besondere Art: der Spar von Puntallana gibt Einkaufs-Karten heraus und die Sozialarbeiterinnen entscheiden je nach Familiengröße den Betrag der Karten die jede Familie bekommt. Dann kann jede Familie kaufen was sie benötigt – außer Alkohol und Luxusartikel etc.

El Paso

Im Mai haben wir der Gemeinde von El Paso eine Spende in Höhe von 500€ als Lebensmittel des Ladens 5 Oceanos übergeben.

El Paso Mai 2018
La concejala de El Paso, Ángeles Fernández, la empleada de 5 Océanos y Annette Ibarra de la asociacíon

Asociación Solidaridad SOS La PalmaAsociación Solidaridad SOS La Palma – Annette Ibarra
C/San Antonio 264 A ado. 15
38712 Breña Baja
Correo electronico: annette@soslapalma.com

E I N L ADU N G

Der Vorstand des Vereins Asociación Solidaridad SOS La Palma lädt die Mitglieder des Vereins zur

Ordentlichen Generalversammlung

am Mittwoch, 11. April, 2018, 11 Uhr

in das Haus unserer Präsidentin Annette Ibarra (Lageplan folgt gesondert)

Tagesordnung

1) Vorstellung der Aktivitäten 2017
2) Rechenschaftsbericht
3) Ausblick auf 2018
4) Wahl des Vorstandes
a) Präsident/in
b) Vizepräsident/in
c) Sekretär/in
d) Schatzmeister/in
e) stimmberechtigtes Vorstandsmitglied
5) Fragen und Bitten

Februar

Im Februar haben wir eine Spende von  € 500.- an die Gemeinde von Puntagorda gemacht für Lebensmittel und Hygieneartikel.

Eingang servicios sociales in Puntagorda
Eingang servicios sociales in Puntagorda

Januar

Im Januar haben wir eine Spende von ca  € 700.- an die Gemeinde von Los Llanos gemacht für Lebensmittel. Die Gemeinde hat sich herzlich dafür bedankt: